Alle Bereiche sind derzeit geöffnet

Liebe Gäste,

Wir suchen derzeit Verstärkung für unser Team im Bereich Kasse. Zur Stellenausschreibung geht es HIER.
Unsere Öffnungszeiten ab dem 1. Februar finden Sie HIER.
Laut aktueller Verordnung gilt die Alarmstufe. Nach dieser Verordnung gilt in Bäderbetrieben die 2G Regelung. Ein Impf- oder Genesenen-Nachweis ist erforderlich.
Bitte genauere InformationenHIERdringend nachlesen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr AQUAtoll Team

 

 

 

News

Allgemeine Regeln in allen Bereichen

Laut aktueller Verordnung gilt die Alarmstufe.
Nach dieser Verordnung gilt in Bäderbetrieben die 2G Regelung. Ein Impf- oder Genesenen-Nachweis ist erforderlich. Bitte Informationen HIER dringend nachlesen.

 

 

Wir suchen derzeit Verstärkung für unser Team im Bereich Kasse. Zur Stellenausschreibung geht es HIER.

Das dreistufige Warnsystem mit Basis-, Warn- und Alarmstufe gilt weiterhin.

Basisstufe: Hospitalisierunginzidenz unter 1,5 und nicht mehr als 249 Intensivbetten mit COVID-19-Patient*innen belegt

Warnstufe: Die Warnstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an zwei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 1,5 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg den Wert von 250 erreicht oder überschreitet.

Alarmstufe: Die Alarmstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an zwei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 3,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg den Wert von 390 erreicht oder überschreitet.

Alarmstufe II: Die Alarmstufe II wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an zwei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 6,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg den Wert von 450 erreicht oder überschreitet.

 

 

In der Alarmstufe sollen Personen ab 18 Jahren in Innenbereichen mit Masken- pflicht eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) tragen.

Ausnahmen bei der Maskenpflicht:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre
  • In geschlossenen Räumen bei privaten Treffen, privaten Feiern, in der Gastronomie, Kantinen, Mensen und Cafeterien während des Essens und Trinkens und beim Sport treiben.
  • Im Freien nur dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen dauerhaft eingehalten werden kann

Ausnahmen von der 2G-Beschränkung:

 

» Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs-/ Beratungszentrums, einer auf der Grund schule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre und nicht während der Ferien.

» Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder die noch nicht eingeschult sind.

» Personen, die sich nicht impfen lassen können.

 

 

Events

 Tanzen, toben, Spaß haben! Feier mit deinen Freunden oder mit deiner Familie.

Übersicht Events